Logo KFD Sudhagen

 Bunter Nachmittag 2016

Am 12. November deises Jahres konnte der Vorstandsteam etwa 90 Frauen zu einem gemütlichen Nachmittag in der Mehrzweckhalle Sudhagen begrüßen. Nach einer schönen Andacht, die von Claudia Großewinkelmann und Gaby Rhode vorbereitet wurde, wurden die Gäste an den schön gedeckten Tischen zum Kaffee und Kuchen erwartet. 

Das Programm wurde auch diesmal von der Tanzgruppe "Sternschnuppen" eröffnet. Die 3-6jährigen Mädchen haben ganz aufgeregt ihre einstudierten Tänze aufgeführt. Und auch die Gäste durften sich mal bewegen. 

Die A-Cappella-Gruppe aus Ostenland begeisterte mit ihren Stimmen das Publikum. Die drei Männer und drei Frauen der Gruppe zeigten, dass man keine Musikinstrumente braucht, um Stimmung zu verbreiten. 

Damit die Sänger aber auch ihren Stimmen eine Pause gönnen konnten, wurde zwischendurch eine Anekdote von Manuela Drilling vorgetragen. Die witzige Geschichte über die Fahrt eines Senioren-Ehepaares nach Münster hat fürs Schmunzeln gesorgt. 
Über die bevorstehende Fahrt nach Holland wurde ebenfalls kurz informiert. Dazu verteilten Anne-Marie Wolke und Marita Münsterteicher auch die Info-Zetteln.

Trotz vielen Hindernissen (wie die Erkrankung der Teamsprecherin oder kurzfristige Mitarbeiterinnen-Änderungen) wurde das "Bunte Nachmittag" auch dieses Jahr erfolgreich geplant und durchgeführt. Im Jahr 2017 gibt es dann ein Treffen beim Kaffee und Kuchen auf dem Adventsmarkt des Heimatsvereins.