Logo KFD Sudhagen

Jahreshauptversammlung 2019

Berichterstattung:

42 Frauen haben unserer Einladung zu der Jahreshauptversammllkung gefolgt. Nach dem Jahresbericht über das vergangene Jahr und dem Kassenbericht von Anneliese Breimhorst konnten die Frauen einen kleinen Imbiss genießen, die die Mitarbeiterinnen und der Vorstand vorbereitet haben. Anschließend gab es für 23 Jubilare als Anerkennung für die Treue jeweils eine Urkunde und eine Rose. In Abwesendheit wurde zwei Mitarbeiterinnen für die Zusammenarbeit gedankt - Gabi Lummer ist seit 20 Jahren und Marion Sperber seit 10 Jahre als Mitarbeiterinnen tätig. Als neue Mitarbeiterin für den Bezirk "Rixelstrasse" konnte Andrea Berhorst als neue Mitarbeiterin begrüßt werden. 

In den anschließenden Wahlen wurden Anneliese Breimhorst, Christiane Schulte, Sandra Schniedermeier, Olga Freise und Monika Brökelmann als Team einstimmig zum neuen Vorstand gewählt.

Unter dem Punkt "Verschiedenes" wurde das Thema angesprochen, welches schon seit dem Bunten Nachmittag diskutiert wird - eine Art "Dorfcafe" im Pfarrheim zu starten. Hier werden demnächst noch weitere Informationen folgen.

Im Anschluß an die Versammlung konnten die Frauen die heilige Messe besuchen. Ebendfalls wurde der Verkauf der Karten für den Frauenkarneval gestartet.


Am 1. Februar 2019 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung der kfd St. Elisabeth Sudhagen statt. Dazu sind alle Mitglieder um 16.30 Uhr ins Pfarrheim Sudhagen eingeladen.

Neben den Ehrungen der langjähriger Mitglieder und dem Vorlesen der Protokolle von der Schriftführerin und der Kassiererin stehen dieses Jahr auch die Wahlen des Leitungsteams auf dem Programm.

Zu diesem Punkt möchte wir - der Vorstand der kfd - einige Gedanken mit euch teilen. Nach langem Überlegen und vielen Diskussionen haben wir uns dazu entschlossen, dass die vier jetzigen Vorstandsmitglieder sich für weitere zwei Jahre zur Wahl stellen. Jedoch würde es uns sehr freuen, wenn wir auch die Unterstützung von euch bekommen werden. Mittlerweile übernehmen die Vorstandsmitglieder auch die Funktionen der Mitarbeiterinnen. Die Arbeit im Vorstand oder auch als Mitarbeiterinnen nimmt Zeit in Anspruch, aber diese Zeit kann sich dadurch reduzieren, dass viele mithelfen und nicht nur warten, dass irgendwas passiert. Jeder sollte sich mal fragen, was man für die Gemeinde tun möchte, denn nur so kann das Zusammenleben funktionieren.

Wenn jemand Interesse hat, sich als Vorstand oder Mitarbeiterin in der kfd Sudhagen einzubringen, kann sich gern bei uns melden. Wir freuen uns sehr darüber.

Anschließend an die Jahreshauptversammlung findet um 19.00 Uhr die hl. Messe statt. Alle Frauen sind natürlich auch hierhin herzlich eingeladen.

Nach der Versammlung besteht die Möglichkeit im Pfarrheim bis 20.00 Uhr, Karten für den Frauenkarneval, welches am 22.2.19 statt findet, zu kaufen. Die Karten können nur an diesem Tag gekauft werden. Weitere Informationen kann man beim Vorstandsteam erfragen.